NEWSLETTER JAKKOLO
Sepember 2017

Wir freuen uns, allen Jakkolospielern wieder einige Neuigkeiten mitteilen zu können.
Mit dem Versand dieses Rundschreibens beginnt auch das Gewinnspiel des neuen Monats.

Zunächst möchte ich mich ganz herzlich für die vielen Glückwünsche, Besuche und Geldspenden zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande am 17.8. bedanken. 350 Euro konnten an eine an Leukämie erkrankte Arbeitskollegen beim Landkreis Oldenburg gegeben werden, 400 Euro wurden für die Hallenkosten der WM 2019 in Hude eingezahlt, und auch die Deutsche Krebshilfe bekam noch einen kleinen Teil. Wer noch zu der einen oder anderen Aktion einen Beitrag leisten möchte, der melde sich gerne bei uns per Mail an info@jakkolo.de. Film und Pressebericht sind unter den folgenden Links im Internet zu finden:

Film von der Verleihung durch Landrat Carsten Harings:
https://www.youtube.com/watch?v=6rmNqlZOFqY&feature=youtu.be

Pressebericht im Focus Online von Karl-Heinz Wesemann:
http://www.focus.de/regional/niedersachsen/auszeichnung-in-hatten...


Termine

Jakkolo 2017: Länderspiel D-NL-F
Alle Teilnehmer des Dreiländerturnieres

Niederlande gewinnt die 28. Auflage des Länderspiels mit großem Vorsprung

Zum 28. Mal fand ein Jakkolo-Länderspiel gegen die Niederlande statt. Gespielt wurde im niederländischen Beneden-Leeuwen bei Nimwegen. Erstmals war auch Frankreich mit dabei. Wie zu erwarten, gewannen die Holländer mit einem weit größeren Vorsprung als noch 2016 in Hude. 139,20 war der überragende Mannschaftsdurchschnitt, Deutschland kam auf Platz 2 mit 129,55 vor Frankreich mit 112,82. „Die meisten Spieler der Top-Ten spielten dieses Mal weit unter ihrem Leistungsvermögen. Das erklärt den Rückstand von fast 10 Punkten. Es lief einfach nicht so gut wie sonst. Wichtiger als das Ergebnis aber war das harmonische Miteinander unter den drei Ländern“, lautete das Resümee von Mannschaftsführer Horst Köster aus Hatten.

Jakkolo 2017: Die Besten beim Länderspiel D-NL-F
Die Besten beim Drei-Länderturnier von links: Jan Oostenbrink (NL), Horst Köster (D), Johanna van der Kwast
(F), Matthias Oltmanns (2. D), Marcel Viand (1. D), Björn Tangemann (3. D), Elly Mensen, NL (beste Runde
Damen), Ronald Polmann (beste Runde Herren)

Bester deutscher Spieler war Marcel Viand aus Hatten mit 139,53 Punkten (Schnitt auf 30 Spiele) vor Matthias Oltmanns aus Hude (135,83) und Björn Tangemann aus Petersdorf (135,00). Bester Spieler bei den Gastgebern war Dick Eijlers (145,27) vor Ronald Polman (145,17), der in einem Spiel die Höchstpunktzahl von 148 in einem Durchgang warf. Beste bei den Franzosen war Johanna van der Kwast mit 123,90 Punkten. Das offene Turnier, das im Rahmenprogramm ausgetragen wurde, gewann Tim van Sommeren, NL (145,60) vor Björn Tangemann (144,40). Anja Schröder aus Dingstede erreichte in der D-Klasse Platz 3 (127,20) und Thomas Hoffmann aus Merchweiler in der E-Klasse Platz 2 (119,80). Im nächsten Jahr findet das Turnier in Deutschland statt.

Alle Ergebnisse kommen in den nächsten Wochen auf www.jakkolo.org .


Moritz Tschörtner gewinnt den 21. Deutschlandpokal

Jakkolo 2017: Die D-Pokal-Sieger
D-Pokal-Sieger: Von links: Marcel Viand (3.), Moritz Tschörtner (1.), Frank Oltmanns (3.)

Am Abend vor dem Dreiländerturnier wurde der 21. Deutschlandpokal ausgetragen. Zum insgesamt 14. Mal gewann Moritz Tschörtner aus Oldenburg mit 2.838. Punkten (141,90 im Schnitt) vor Marcel Viand aus Hatten (139,60) und Frank Oltmanns aus Hude (137,70). In der B-Klasse gewann Udo Franzen aus Ganderkesee (133,35) und qualifizierte sich für das Länderspiel. Zweite wurde Monika Blancke aus Oldenburg (126,85) vor Heinz Bonnes aus Ganderkesee (122,55). In der internationalen Wertung gewann Tim van Sommeren (145,50) vor Ronald Polman (142,40) und Pieter Euvermann (141,70), alle aus den Niederlanden. Auch Spieler aus Frankreich und Polen spielten mit.

Auf der Hauptversammlung des Deutschen Jakkolo Bundes wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Bei den Wahlen ist das Amt des Kassenwarts neu besetzt, nach 22 Jahren wurde Olaf Köster nicht wieder gewählt (er konnten oftmals nicht dabei sein, und ein aktiver Spieler sollte das Amt übernehmen). Neuer Kassenwart ist Arnold Schultz aus Edewecht. 1. Vorsitzender bleibt Horst Köster aus Hatten, 2. Vorsitzender Marcel Viand, ebenfalls aus Hatten, 3. Vorsitzender Thomas Meisel aus Uslar und Schriftführer Karl Auberger aus Vaterstetten. Alle wurden einstimmig wieder gewählt. Zu Kassenprüfern wurden Fabian Oltmanns aus Hude und Bianca Köster aus Hatten bestellt, Vertreter ist Hilarius Hübenthal aus Hude.

Jakkolo 2017: Der DJB-Vorstand
DJB-Vorstand: Von links: Karl Auberger (Schriftführer), Horst Köster (1. Vorsitzender), Marcel Viand (2. Vor-
sitzender), Arnold Schultz (Kassenwart), sowie die Kassenprüfer Bianca Köster, Fabian Oltmanns und
Hilarius Hübenthal (Stellvertreter). Es fehlt Thomas Meisel (3. Vorsitzender)

Geehrt wurden Cord Gramberg aus Oldenburg und Björn Tangemann aus Petersdorf für das 10. Länderspiel, Horst Tschörtner aus Hude für das 20. sowie Thomas Hoffmann aus Merchweiler und Bianca Köster aus Hatten für das 25. Länderspiel. Ebenfalls eine Urkunde bekam Moritz Tschörtner für den Rekord beim Deutschlandpokal 2016 (144,05). Am 17.8. hatte Horst Köster das Bundesverdienstkreuz am Bande auch für seine Verdienste um den Jakkolosport bekommen. Die Spieler wählten ihn nun einstimmig zum Ehrenspielführer der deutschen Mannschaft. Bisher wurde der Mannschaftsführer immer für das nächste Jahr gewählt. Das fällt nun weg (solange Horst Köster kann, möchte und die Norm erfüllt, mitspielen zu können).

Jakkolo 2017: Ehrungen für 10 / 20 / 25 Länderspiele
DJB-Ehrungen: Von links: Moritz Tschörtner (Rekord D-Pokal), Horst Tschörtner (20 Länderspiele),
Cord Gramberg (10 LS), Thomas Hoffmann (25 LS), Bianca Köster (25 LS), Björn Tangemann (10 LS),
Vorsitzender Horst Köster gratulierte.

Das nächste 10er-Turnier findet am 7. Oktober von 11.00 bis 18.00 Uhr bei Buchholz in Wüsting statt. Ausrichter ist der Jakkolo-Club Tweelbäke-Wüsting. Auf das Turnier vom SSV Jeddeloh kommen wir im Oktober zurück.


Infos aus dem Handel

Informationen zum Jakkolo-Handel entnehmen Sie bitte unserer Internet-Seite www.jakkolo.com . Unter „Bestellen“ finden Sie sowohl unsere Festpreisangebote als auch die laufenden Versteigerungen.

Bei FACEBOOK gewähren wir einen Dauerrabatt von 10 Euro pro bestelltem Jakkolospiel. Die Adresse lautet: www.facebook.com/JakkoloHandel .
Mehr Infos zu den Spielen sind im Webshop auf unserer Homepage zu finden.

Bitte achten Sie beim Kauf oder Kaufempfehlungen darauf, dass Sie ein lizenziertes JAKKOLO-Spiel erwerben. Mit den Billigprodukten auf dem Markt haben wir nichts zu tun. Vielen Dank an alle, die uns hier unterstützen.

Fortsetzen werden wir auch die Aktion

„Durch Empfehlung eine Prämie kassieren“ !

Wer für andere ein Spiel bei uns bestellt, bekommt 10 Euro Rabatt, beim Beginner
5 Euro. Bei 3 Spielen verdoppelt sich der Betrag. Bitte bei der Bestellung dann immer die letzte Rechnungsnummer angeben.
Die Rabatte können nur bei Bestellung per Mail gewährt werden. Wenn Fragen dazu sind, bitte gerne bei uns melden.

Bitte beachten, dass wir telefonisch täglich in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr erreichbar sind. Natürlich können jederzeit Nachrichten auf den Anrufbeantworter gesprochen werden, wir rufen auf jeden Fall zurück.
Oder schreiben Sie eine Mail an info@jakkolo.de .


Gewinner des Monats aus unserer Verlosung:

Im letzten Monat wurde unsere gesuchte Zahl 178 richtig getippt.
Das Jakkolo-Beginner hat gewonnen:

  • Andrea Jädeke aus 26197 Großenkneten

Wir gratulieren ganz herzlich! Der Preis wird in den nächsten Tagen zugeschickt.

Das neue Gewinnspiel für den aktuellen Monat hat hiermit begonnen.
Bitte tippen Sie eine Zahl zwischen 1 und 500
.
Gerne kann diese Info auch an andere weitergeleitet werden.
Zur Teilnahme bitte den Tipp und die Adresse an info@jakkolo.de schicken.
Der erste Teilnehmer, der die Gewinnzahl richtig tippt, gewinnt. Tippt keiner richtig, dann verlosen wir das Spiel unter unseren Kunden und den Teilnehmern am Gewinnspiel.
Jeder kann nur einmal teilnehmen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.jakkolo.de .
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück !

Horst Köster Jakkolo-Handel

 

>>> Zur Startseite "Jakkolo Handel Horst Köster"